Traurige deutsche Bildungsbilanz

Es findet sich wohl kaum ein gesellschaftlicher Bereich in Deutschland, der nicht in den letzten Jahrzehnten von Ideologen und Gleichmachern in den Niedergang gesteuert worden wäre. Traurig ragt die öffentliche Bildung heraus, die einst Deutschland vor allen Nationen auszeichnete. 

Josef Kraus, ehemaliger Gymnasiallehrer und Präsident des Deutschen Lehrerverbandes widmet sich einmal mehr dem Thema „Eine Bildungsnation vor dem Abgang“, diesmal in einem Beitrag in der Preußischen Allgemeinen Zeitung Nr. 44 vom 4. November 2022. 

Hier geht es zu dem Beitrag (PDF). 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.