Santa Klaus hat ein Loch im Sack – einige Bemerkungen zum jüngsten Schwab-Zirkus in Davos

von Dr. Helmut Roewer In diesem Artikel beschreibe ich einen Umbruch im gewohnten Globalisierungs-Geschehen, dessen Zeugen wir derzeit werden. Hierzu werfen wir einen Blick auf das Weltwirtschaftsforum (World Economic Forum – WEF), das soeben seine diesjährige Tagung in Davos in…

Polens Auge auf die Ukraine

Schon länger kursieren Vermutungen, Polen wolle sich auf Kosten der Ukraine vergrößern, indem es alte Territorien annektiert. Verhandlungen zu diesem Zweck sollen angeblich zwischen Warschau und Washington bereits laufen. Gefüttert werden die Gerüchte von Aussagen nationalistischer polnischer Politiker, die die…

Vom realen Bargeld zum irrealen Digitalgeld

von Prof. Dr. Eberhard Hamer „Der größte und weitreichendste Wirtschaftsskandal unserer Tage findet zurzeit durch die Manipulationen an den Geld- und Währungssystemen statt. Der Geldbetrug hat erstmalig eine globale Dimension, weil er weltumspannend stattfindet, von keiner nationalen Regierung deshalb mehr…

Zar Peter III. rettet die zentraleuropäische Großmacht Preußen – einige Bemerkungen zum Kriegsjahr 1762

von Dr. Helmut Roewer In diesem kurzen Beitrag behandele ich ein Ereignis, das vor 260 Jahren stattfand und als das Mirakel des Hauses Brandenburg in die preußisch-deutsche Geschichtsmythen eingegangen ist. Im Klartext: Es war ein russischer Herrscher, Zar Peter III., der…

US-Geostratege: Der Westen trägt die Hauptverantwortung für das Ukraine-Desaster

Der bekannte US-Geostratege John J. Mearsheimer, Professor für Politikwissenschaft an der Universität Chicago, sah in einem Vortrag vom März 2022 die Hauptverantwortung für den derzeitigen Ukraine-Konflikt beim Westen, vor allem wegen der aggressiven NATO-Osterweiterung gegen Russland.  Hier geht es zum…