Zur antidemokratischen Kampagne gegen den SWG-Vorsitzenden in Kiel

von Karl M. Richter Die Demokratieverachtung derjenigen, die sich gerne selbst als Oberdemokraten inszenieren, manifestierte sich jüngst in der Kommunalpolitik der Schleswig-Holsteinischen Landeshauptstadt Kiel: Dort wurde Stephan Ehmke, Vorsitzender der SWG, am 13.6.2024 durch Beschluss der Mehrheit in der Ratsversammlung…

Regulieren statt Investieren

von Prof. Dr. Eberhard Hamer Wir haben unsere Studenten gelehrt, dass Wirtschaftsaufschwung und Wohlstand von den Investitionen abhänge. Wird investiert, entsteht Nachfrage, entsteht höhere Produktivität, entstehen Arbeitsplätze und entsteht Wirtschaftswachstum. Mit der großen „Transformation“ von „Ökologie statt Ökonomie“ geht es…

Politischer Rechtsruck in Europa

Eigentlich verdienen die Wahlen zum Europäischen Parlament (EP) so viel Aufmerksamkeit nicht, denn diese Versammlung erfüllt auch nach Auffassung des deutschen Bundesverfassungsgerichtes nicht die Anforderungen eines demokratischen Parlamentes. Dies aufgrund des Ungleichgewichtes der Wählerstimmen und der Tatsachen, dass das EP…

„Trotzdem weiterkämpfen“ – ZFI erinnert an Alfred Grosser

von Bernd Kallina Anfang Juni traf sich die „Zeitgeschichtliche Forschungsstelle Ingolstadt“ (ZFI) zu ihrer traditionellen Frühjahrstagung. Gäste aus dem In- und Ausland wurden diskussionsfreudige Zeugen von drei richtungsweisenden Vorträgen. Der erste befasste sich mit den unterschiedlich ausgerichteten Ansätzen zur Geschichtsforschung…

Europa als VS-System gegen „deutsche Nationen“ – Was besagen die „Österreich“-Sanktionen der EU-XIV von 2000?

von RegDir a.D. Josef Schüßlburner „Es ist nicht das Gleiche, ob die extreme Rechte in Deutschland, Italien oder Frankreich in die Regierung kommt.“ So die Aussage des seinerzeit maßgeblichen Beraters des französischen Präsidenten Chirac, des Soziologen Emmanuel Todd, zur Begründung…

Russlandfeldzug III?

von Stephan Ehmke Die Bundesregierung hat der Ukraine erlaubt, mit deutschen Waffen direkt russisches Gebiet anzugreifen. Ob die Taurus-Mittelstreckenraketen hierin inbegriffen sind, ist noch unklar. Jedenfalls ist Kanzler Scholz damit von seiner bisherigen Haltung der Deeskalation des Konfliktes abgerückt. Auslöser…