Lage in der Ukraine 11./12.10.22 – Fortsetzung der russischen Luftschläge

Am 11.10.2022 hat die russische Seite die Luftangriffe auf Ziele in der Ukraine in unverminderter Stärke fortgesetzt. Attackiert wurden wiederum vor allem Einrichtungen der Energieversorgung, aber auch Verkehrsknotenpunkte Straße/Bahn. In Kiew wurden Kasernenanlagen angegriffen. Nach ukrainischen Angaben ist ein Drittel der…

Puppet on a String

Sind die US-Präsidenten Marionetten? Ja, sagt der amerikanische Journalist Patrick Wood in einem Artikel mit dem Titel „Wer kontrolliert Joe Biden wirklich?“. Besonders deutlich werde dies bei dem „kognitiv angeschlagenen“ gegenwärtigen Amtsinhaber, der bei einer Rede schon mal Tote begrüßt…

Lage Ukraine 10.10.2022 – Massive russische Luftschläge

Am 10.10.2022 haben russische See-, Luft- und Landstreitkräfte massive Luftschläge gegen wichtige Infrastruktur in der Ukraine durchgeführt. Insgesamt sollen nach russischen Angaben in drei Wellen 211 gelenkte Flugkörper abgefeuert worden sein. Eine unbekannte Anzahl wurde von der ukrainischen Flugabwehr abgeschossen.…

Lage Ukraine 8./9.10.2022 – Angriff auf die Brücke über die Straße von Kertsch/Ernennung eines Oberbefehlshabers für die MSO

Der gut geplante und durchgeführte ukrainische Angriff auf die strategisch wichtige Brücke über die Straße von Kertsch hat keinen durchgreifenden Erfolg gehabt. In weniger als 12 Stunden nach der Detonation waren die wichtigsten Transporte wieder möglich. Der Angriff zeigt aber…

Lage Ukraine 6./7.10.2022

Die Lage an der gesamten Front ist in den vergangenen zwei Tagen im Wesentlichen stabil geblieben. Begrenzte ukrainische Angriffe fanden im Gebiet Cherson westl. des DNJPR in Richtung Süden statt, wurden aber von der russischen Verteidigung abgewiesen. Die ukrainischen Streitkräfte…

Völkerrecht nach Gusto

Die USA und ihre Verbündeten lehnen die Unabhängigkeitserklärungen und -referenden in den Gebieten Cherson, Saporischja, Donezk und Lugansk als völkerrechtswidrig ab. Im einem vergleichbaren Fall auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien in den 1990er Jahren waren sie gegenteiliger Meinung. Es…