Glückwunsch! Die SWG ist 60!

Liebe Freunde und Mitstreiter,

heute, am 9. April 2022, ist unsere SWG 60 Jahre alt geworden. An diesem Tage des Jahres 1962 (es war ein Montag) wurde die Gesellschaft in Köln von Hugo Wellems und 17 weiteren Herrn gegründet. Seitdem hat die SWG unter ihren Vorständen ausweislich der zahllosen Vorträge, Seminare und Publikationen ihren bildungspolitischen Auftrag treu erfüllt. Wir können stolz darauf sein, dass die SWG ihren konservativ-patriotischen Idealen stets treu geblieben ist, während viele andere neben uns abgedriftet sind. In der schwersten Krise, in der sich unser Vaterland seit dem Zweiten Weltkrieg befindet, ist die SWG mehr denn je gefordert. Unsere Landsleute brauchen angesichts der heute herrschenden vielfachen Verwirrung wieder Orientierung, die auf einer festen sittlich-moralischen Ordnung beruht. Und die können wir bieten.

Die SWG ist heute personell und materiell gut aufgestellt. Unsere Arbeit und unser Kurs haben sich bewährt. Wir müssen nicht ständig, wie andere, über eine „Neuorientierung“ streiten, denn der Zeitgeist mit seinem Opportunitätswahn hat uns nicht befallen. Was wahr und recht ist, unterliegt nicht der Zeit, der menschlichen Willkür oder der Beredsamkeit von Berufspolitikern. Ausgehend von dieser Überzeugung, können wir mit Mut und Zuversicht nach vorne schauen und uns für die nächsten 60 Jahre rüsten.

Ich danke anlässlich des heutigen Tages im Namen des Vorstandes allen Mitglieder, Förderern und Freunden der SWG für ihre bisherige treue Mitwirkung in unserer Gesellschaft und freue mich auf die weitere Arbeit! 

Stephan Ehmke

Vorsitzender 

Weitere Informationen zu unserem 60. hier! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.