Verschwörungen und Verschwörungstheorien – ein weites Feld

Zweifellos hat es in der Weltgeschichte immer wieder Verschwörungen gegeben. Insofern haben auch Verschwörungstheorien ihre Berechtigung. Doch inwiefern sind dabei begriffliche Definitionen real und zielführend im Sinne einer Erhellung der Tatbestände? Martin Wagener, Professor an der Hochschule des Bundes für…

Die ukrainische Krise

Von Dr. Walter Post Als Vorläufer der heutigen Staaten Rußland, Ukraine und Belarus wird allgemein die  Kiewer Rus, ein mittelalterliches alt-ostslawisches Großreich, angesehen. Die Kiewer Rus war ursprünglich ein Vielvölkerreich, in dem neben Slawen auch finno-ugrisch-, baltisch- und turksprachige (Tataren)…

Baerbock und „der Charme globalisierter bourgeoiser Eliten“

Unsere neue Außenministerin Annalena Baerbock verströme bei ihrem ersten Auslandsbesuch in Frankreich „den Charme globalisierter bourgeoiser Eliten“, meint Ulf Poschardt in der Tageszeitung DIE WELT zwiespältig. Kritischer sieht sie Dr. Bruno Bandulet im Aufmacherbeitrag der aktuellen „Jungen Freiheit“ (Nr. 50/21):…

Zur Verfassungswidrigkeit einer Impfpflicht

Auf der Pressekonferenz der AfD am 7.12.2021 in Berlin zur geplanten Impflicht äußerte sich der Staatsrechtler Prof. Dr. Karl-Albrecht Schachtschneider zur Frage der Verfassungswidrigkeit und ging auch auf das kürzliche Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zur „Bundesnotbremse“ ein. Hier kann die Pressekonferenz…

Warum die Amish besser durch Corona kommen

Achijah Zorn weiß auf tychiseinblick.de am 4.12.2021 interessantes zu berichten. Nämlich, warum die christliche Gemeinschaft der Amish besser durch Corona kommt, als andere: >>Die Christenheit ist ein buntes Völkchen. Weltweit gibt es weit über 10.000 unterschiedliche christliche Glaubensrichtungen. Gleichschaltung scheint…

„Chinesifizierung“ des deutschen Verfassungslebens?

Erneut hat das Bundesverfassungsgericht mit seinem Urteil zur „Bundesnotbremse“ Treue zu denen bewiesen, die es besetzt halten: dem Parteienkartell. Der Verfassungsrechtler Dr. habil. Ulrich Vosgerau meint dazu in einem Kommentar, den wir im Folgenden ganz wiedergeben: >>Möglicherweise wird dieser einstimmig…